Distanz ist was Dein Kopf draus macht

7 Tage, 4 Länder, 2 Läufer und ein Traum – Der Transalpine Run. Mit 267 km und 16.306 Höhenmetern eines der härtesten und spektakulärsten Etappenrennen der Welt. Was bewegt Menschen, sich solch extremen Herausforderungen zu stellen? Wie kommt man zur mentalen Stärke und was hat das mit unserem Leben zu tun? Ohne Erfahrungen im Ausdauersport wollte Kim Nestel gemeinsam mit seinem Freund Moritz Hirche herausfinden, ob sie mental und körperlich stark genug sind, um solch eine Herausforderung erfolgreich zu meistern. In diesen mentalen und körperlichen Extrembereichen haben die beiden erlebt, wie wichtig eine positive und wertschätzende Selbst- und Fremdkommunikation für die Entwicklung von mentaler Stärke als Basis für den Erfolg ist. Denn Distanz ist was Dein Kopf draus macht. Die dabei gesammelten Erfahrungen zur Überwindung von inneren und äußeren Grenzen, Kommunikation in Extremsituationen und die unglaubliche Stärke eines Teams teilen die beiden in Vorträgen.

MENSCHLICHKEIT
Wie schaffen wir es uns wieder auf eines der schönsten menschlichen Gefühle zu besinnen – der Menschlichkeit selbst?

TEAMWORK
Was macht den Erfolg eines Teams in Extremsituationen aus?

GENUSS
Wie gelingt es die besonderen Momente auf unserem Weg zum Ziel zu genießen?